Home / Möbel / Stone Coffee Table von Odesi & Kees Marcelis-Moderne Darstellung der Fähigkeiten

Stone Coffee Table von Odesi & Kees Marcelis-Moderne Darstellung der Fähigkeiten

Gerade gestern sind wir auf etwas Großes gestoßen, das wir teilen müssen, ein Möbelstück wie kein anderes. Darüber hinaus beschreibt der Designer seine Arbeit, wir laden Sie dazu ein, darüber zu reflektieren und Ihren Kommentar unten zu hinterlassen:

„Der Stein erwachte aus einer Skizze, die ich in meinem Skizzenbuch hatte, von der aber nichts gemacht worden war. Ich dachte immer, das wäre ein aufregendes Design. Letztendlich wurde es dieser Couchtisch, an dem ich mit Odesi arbeitete. Ein Stein zeichnet sich durch Ruhe und Frieden aus. Passiv und bewegungslos in sich. Indem man mehr von ihnen zusammenstellt, passiert etwas Besonderes. Was anfangs noch leer war, bildet jetzt eine dynamische Linie.
Die unterschiedlichen Betrachtungsweisen des Steins machen es umso interessanter. Manchmal entwirfst du ein Objekt, das du weiter sehen willst, und dies ist eines dieser Objekte. Der Couchtisch Stone besteht aus vier separaten, aber identischen Teilen. Jedes einzelne Teil ist asymmetrisch, aber alle Teile zusammen ergeben ein Ganzes.

The Stone ist ein moderner Couchtisch, der auf verschiedene Arten genutzt werden kann. Die einzelnen Teile können verwendet werden, um kleinere oder größere Tabellen zu erstellen. Je nach Platz und Firma können Sie Teile für die beste Konfiguration kombinieren. Sie können ein einzelnes Stück als Beistelltisch verwenden oder zwei aus jeweils zwei Teilen bestehende Tische erstellen.

Couchtisch aus Stein von Odesi & Kees Marcelis-Modern Anzeige von Geschicklichkeits-Homesthetics (1)

Der Stein besteht aus vielen Holzschichten. Jede Schicht ist unterschiedlich geformt und nach und nach angeordnet, was dem Stein seine bemerkenswerte Form verleiht. Licht, das jede Schicht unterschiedlich trifft, ist eine der schönen Wirkungen dieser Konstruktion

Die Kanten sind speziell bearbeitet, um sie mit einer rauhen Oberfläche zu versehen, die ein Qualitätsgefühl vermittelt. Aus diesem Grund hat die Anthrazitfärbung auch mehr Tiefe. Die Tischplatte ist im täglichen Gebrauch sehr strapazierfähig. Wir haben uns für ein Material entschieden, das unempfindlich gegen Flüssigkeiten, Temperatur oder Verfärbung ist. Der Stein ist ein echtes Designstück, das Sie aber auch wirklich verwenden können. Dieser Tisch ist resistent gegen Flecken, Kratzer und Flecken. Trinkgläser, heiße Tassen Kaffee oder Tee können ohne Bedenken auf den Tisch gestellt werden.

Der Stein besteht aus vielen Holzschichten. Jede Schicht ist anders geformt und nach und nach angeordnet, was dem Stein seine bemerkenswerte Form verleiht. Die Tischplatte des Steins ist sehr robust im täglichen Gebrauch. Wir haben ein Material gewählt, das unempfindlich gegen Flüssigkeiten, Temperatur oder Verfärbung ist. Es besteht aus vier separaten, aber identischen Teilen. Jedes einzelne Teil ist asymmetrisch, aber alle Teile zusammen ergeben ein Ganzes. “

Homesthetics Fazit

Die meisten zeitgenössischen Designs sind durch ihre Mittelstücke definiert, auch wenn dieses zentrale Stück leider Ihr Fernseher ist. Die Möbel graviieren um dieses Mittelstück und sind offensichtlich darauf ausgerichtet. Dieses besondere Möbelstück, das oben in einem minimalistischen Interieur präsentiert wurde, kann an diese Rolle erinnern oder sich in vier kleinere Teile ausbreiten, die entweder das Herzstück stützen oder ihm widersprechen. Dieser sehr anpassungsfähige Gegenstand strahlt Persönlichkeit in jeder Form oder Rolle aus, für die wir ihn gerne unterstützen und schätzen.

Couchtisch aus Stein von Odesi & Kees Marcelis-Modern Anzeige von Geschicklichkeits-Homesthetics (5)

Couchtisch aus Stein von Odesi & Kees Marcelis-Modern Anzeige von Geschicklichkeits-Homesthetics (1)
Couchtisch aus Stein von Odesi & Kees Marcelis-Modern Anzeige von Geschicklichkeits-Homesthetics (1)

About admin

Check Also

Vielseitiges Etagenbett für kleine Schlafzimmer Designs von Mimondo

Kleine Räume sind oft schwer zu lösen, aber immer mehr Möbeldesigner versuchen ihr Bestes, um …